Unsere Leistungen für Sie

In unserer Gemeinschaftspraxis (Berufsausübungsgemeinschaft, GbR) bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum der HNO-Heilkunde sowie ausgewählte naturheilkundliche Verfahren an.

Ambulante Operationen führen wir im Fachärztezentrum durch, das dem Evangelischen Krankenhaus angeschlossen ist.

Wir behandeln alle Hals-, Nasen- und Ohren- Krankheiten

Erweitert wird unser Spektrum durch moderne Ultraschalldiagnostik mit Doppler/ Duplex Technologie, Schlafscreening-Untersuchungen und Therapie, Nasen- und Nasennebenhöhlenchirurgie (mikroskopisch, endoskopisch und minimalinvasiv), Coblation Technologie zur Reduktion der Nasenmuscheln bei Nasenatmungsbehinderung und zur Behandlung bei Schnarchen durch Reduktion von Gewebe des Weichgaumens,  Botulinumtherapie, Gutachterwesen für die Deutsche Bahn AG u.v.m..

Wir beraten Sie fachkundig über anerkannte Möglichkeiten bei Hörsturz oder Tinnitus.

Beim therapieresistenten Hörsturz bieten wir Ihnen als IGeL-Leistung auch die Intratympanale Corticoid-Therapie an (ITC). Dabei wird nach örtlicher Betäubung des Trommelfells Cortison in das Mittelohr eingebracht. Selbst 1-2 Monate nach dem Hörsturz sind bei 30% der Fälle Hörverbesserungen möglich.

Stimm-Gutachten (Endoskopie und Stroboskopie der Stimmlippen, Stimmbeurteilung, Ohrmikroskopie mit Tympanometrie und Audiometrie)  für bestimmte Stimmberufe werden nicht von den Krankenkassen übernommen.
Bitte vereinbaren Sie dazu einen speziellen Termin (wir berechnen für eine solche Beurteilung lediglich den 1-fachen Satz der GOÄ, insgesamt z.Z. 67€).

Erklärende Informationen zu Diagnostik und Therapie erhalten Sie unter hno-aerzte-im-netz.de.
Gerne beraten wir Sie umfassend persönlich in unserer Praxis.

 Untersuchung 3

Untersuchung 2

Untersuchung 2

Untersuchung 1

 

 

 

 

Untersuchung 1