Ambulante Operationen

  • Adenotomie – Nasenrachenmandeloperationen (im Volksmund: Polypenentfernung)
  • Tonsillotomie – Gaumenmandelteilentfernung mit Laser, für Patienten der BEK als Kassenleistung sonst z.Z. nur als IGeL (individuelle Gesundheitsleistung)
  • Conchotomie - Nasenmuscheloperationen  
  • Coblation
  • Nasenseptumoperation (Nasenscheidewandkorrektur)
  • Nasennebenhöhlenoperation (Kieferhöhlen, Siebbeine)
  • Stimmlippenoperation im Kehlkopf
  • Ohrmuschelkorrektur - plastische Ohrmuscheloperation
  • Trommelfellschnitt (Parazentese)
  • Paukenröhrchen (auch Langzeitröhrchen)
  • Operationen bei Schnarchbeschwerden (LAUP, UPPP)
  • Verödung von Blutgefäßen
  • Entfernung von Hautveränderungen

Unser ambulantes OP-Zentrum befindet sich im Fachärztezentrum, 1.Stockwerk des Evangelischen Krankenhauses Gießen, Paul Zipp Str 173

Für Operationen, die nur stationär durchgeführt werden können (Tonsillektomien, Tumor-OPs o.ä.) haben wir Kooperationen mit der HNO-Klinik und dem St.Josefs-Krankenhaus vereinbart.